Hallo und herzlich Willkommen auf der Seite des 11uhr30-Kindergottesdienstes in der Pfarrei St. Matthias in Trier.

Schön, dass Du vorbeischaust!

 

Hier findest Du alle wichtigen Infos rund um unsere nächsten Termine und kannst Dir auch Aktionen aus den letzten Jahren anschauen.
Viel Spaß beim Stöbern und erinnern.

 

Im Anschluss findest Du ein paar Infos, was 11uhr30 eigentlich ist.

Und wenn Du wissen willst, wer wir sind, klickt einfach oben auf "Die Teams".

Einfach spitze, dass du da bist...

Impressionen zum Erntedankfest am 27.09.2020

Herzlichen Dank an Petra Weiland und das "sredna" Team für die Gestaltung des "Erntedank-Bauzaunes" 

Ebenfalls vielen Dank an Christa R. für die Erntedankfrüchte und den Apfelsaft. 



Ein paar Eindrücke zum Kennenlernen

Über 11uhr30


Vor 5 Jahren haben sich die ersten Teams aus Eltern zusammengefunden, um das Angebot für Kinder und Familien in der Pfarrei weiterzuführen.

11uhr30 findet jeden* Sonntag in St. Matthias oder Herz Jesu statt. Natürlich um 11:30 Uhr.

Wir feiern zusammen die Sonntagsmesse, bieten aber für die Jüngeren einen eigenen Wortgottesdienst in der Krypta an. Meistens sind wir mit 20 bis 35 Kindern zusammen.

Wir erzählen euch die Geschichten von Jesus in einfacher Sprache und zusammen mit euch finden wir heraus, was sie heute noch für uns bedeuten.
Damit alle anderen auch erfahren, was wir herausgefunden haben, basteln wir immer ein Plakat oder auch mal etwas zum Anfassen, und es gibt auch immer mal wieder etwas zum mit nach Hause nehmen.


* Ihr wisst ja alle, dass durch Covid19 alles etwas anders läuft, deswegen kann 11uhr30 zur Zeit noch nicht wie üblich stattfinden. Aber wir planen immer wieder kleine Aktionen. es lohnt sich also dran zu bleiben.

Pfingstsonntag 2020

Gottes Geist, weht wo er will. Am Pfingstsonntag wehte er auch spürbar über den Hof vor St. Matthias und Zettel und Stifte von den Tischen.

Nach langer Pause und viel Vorbereitung konnten wir endlich wieder zusammen feiern. Ein kleiner Impuls in der warmen Sonne, bei einer tollen Stimmung.

Das ganze Team hat an dem 30 minütigen Impuls mitgewirkt, in der Vorbereitung der Materialien, bei der Einrichtung der Sitzplätze, beim Empfangsdienst, während dem Gottesdienst.

Alles gar nicht so einfach unter dem Corona-Schutzkonzept. Aber es war eine tolle Erfahrung. Wir hoffen auf mehr.

Hier ein paar Eindrücke.

Wir hoffen sehr, ihr habt euch alle am Wochenende begeistern lassen!


Ab hier geht es im Archiv weiter...

PS: Solltet ihr Anregungen haben, wie wir die Seite schöner oder übersichtlicher machen können, schreibt uns gerne.